Start Deine Stimme In Bremen fehlen 500 Kita-Plätze! (Gast)

In Bremen fehlen 500 Kita-Plätze! (Gast)

Datum

Wie die Bildungssenatorin auf einer Debatte zum Thema Personalmangel Ende Februar 2019 bekannt gab, fehlen aktuell in Bremen für das kommende Kita-Jahr rund 500 Plätze.

500…500 Kinder die nicht betreut werden können. Aber die „Liste verändere sich ständig…“. Sofort stellt sich die Frage „Wie kann das sein???“

Gerade erst wurde doch die Beitragsfreiheit ab 2019/2020 beschlossen. Selbst wenn noch einige Kinder von der Warteliste einen Platz erhalten, bleibt doch am Ende trotzdem das Ergebnis, dass viel zu wenige Plätze für alle angemeldeten Kinder zur Verfügung stehen.
Aber wenn wir es uns als Land anscheinend leisten können auf Einnahmen jährlich in Höhe von rund 26.4 Millionen Euro zu verzichten, wie kann es sein, dass 500 Kita-Plätze fehlen?

Für mich passt da etwas nicht zusammen. Auch wenn ein Teil der Kosten durch das „Gute-Kita-Gesetz“ getragen werden, ist bisher nicht erwähnt worden, wieviel Geld in den qualitativen Ausbau investiert wird. Es wird nur davon gesprochen: „Die Beitragsfreiheit darf nicht auf Kosten der Betreuungsqualität gehen.“

Akuter Fachkräftemangel, Notdienste, mangelnde Kita-Ausstattungen – Probleme sind bereits jetzt schon zur Genüge vorhanden. Ebenso gibt es die Aussage, dass man „Fachkräfte und Familien mit diesem Beschluss nach Bremen locken“ wolle. Auch hier stellt sich mir die Frage, wie der Zuwachs zusätzlich kompensiert werden soll, wo doch jetzt schon 500 Plätze fehlen.

500, wie ich finde, eine mehr als erschreckende Zahl. Eine spürbare Verbesserung, nicht nur durch eine monetäre Entlastung, wäre mehr als wünschenswert: Ausreichend Fachkräfte, die Verhinderung von Notdiensten, qualitative Kita-Ausstattungen usw. usw. sind wichtige Themen für Kita-Eltern. Auch durch den Wegfall der Kita-Beiträge bleiben diese Themen und verbessern sich nicht automatisch. Es bleibt nun abzuwarten, inwieweit die Mittel durch das „Gute-Kita-Gesetz“ an den richtigen Stellen eingesetzt werden.

Sabrina Bothmann

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib deine Nachricht ein.
Bitte trag deinen Namen hier ein.

Letzte Beiträge:

Kitaplatz? 900x leider nein

Nach der Wahl und zum letzten Jugendhilfeausschuss der 19. Legislaturperiode in Bremen liegen endlich die fehlenden Kitaplatzzahlen vor. 900 Kinder ohne Platz, 600 weitere Kinder...

Warten auf die Zahlen aus der Behörde!

Deutschlandweit gilt seit 2008 der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Den kann Bremen auch im Kita-Jahr 2019/20 nach heutigem Informationsstand nicht umsetzen. Schon im Februar...

Hort – Es platzt aus allen Nähten (Gast)

Zwei Jahre alt und immernoch aktuell: Die räumlichen Kapazitäten im Hort der Kita Engelkestr. in Habenhausen platzen aus allen Nähten. Gern würde das Hortteam...

Schreiben ,,nach Gehör“? (Gast)

Im Wahlkampf zur Bremer Bürgerschaft wird hier und da davon geredet, das sog. „Schreiben nach Gehör“ müsse verboten und das Lesen- und Schreibenlernen mit...