Start Lösungen

Lösungen

Weitere Kategorien:

Insgesamt sieben Emails werden alle 14 Tage an interessierte Familien geschickt. Sprachförderemails sind gedacht für Familien mit Kindern im letzten Kindergartenjahr.

Gib dem Bremer Bildungssystem Deine Stimme!

Schickt uns, was Euch bewegt! Per Mail, WhattsApp oder Sprachnachricht.

Text einsenden Sprachmitteilung einsenden Video einsenden

Letzte Beiträge:

Kitaplatz? 900x leider nein

Nach der Wahl und zum letzten Jugendhilfeausschuss der 19. Legislaturperiode in Bremen liegen endlich die fehlenden Kitaplatzzahlen vor. 900 Kinder ohne Platz, 600 weitere Kinder...

Warten auf die Zahlen aus der Behörde!

Deutschlandweit gilt seit 2008 der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Den kann Bremen auch im Kita-Jahr 2019/20 nach heutigem Informationsstand nicht umsetzen. Schon im Februar...

Hort – Es platzt aus allen Nähten (Gast)

Zwei Jahre alt und immernoch aktuell: Die räumlichen Kapazitäten im Hort der Kita Engelkestr. in Habenhausen platzen aus allen Nähten. Gern würde das Hortteam...

Schreiben ,,nach Gehör“? (Gast)

Im Wahlkampf zur Bremer Bürgerschaft wird hier und da davon geredet, das sog. „Schreiben nach Gehör“ müsse verboten und das Lesen- und Schreibenlernen mit...

Das vergessene Gymnasium (Gast)

Es ist 10 Jahre her, dass ich selbst auf ein Bremer Gymnasium ging und dort mein Abitur machte. Damals war mir nicht bewusst, dass...